CONVOTIS aktiv bei der 7. Arbeitstagung der Kooperation FLIWAS

CONVOTIS Tochtergesellschaft xdot GmbH ist VMware Professional Cloud-Provider
24. April 2018
CONVOTIS – Innovativ durch Forschung 2018
14. August 2018

CONVOTIS ist an der Konzeption und Umsetzung des Projekts FLIWAS 3 beteiligt und unterstützt proaktiv bei der fachlichen Anforderungsanalyse, dem Betrieb, der Beratung und Anwenderbetreuung zusammen mit weiteren Projektpartnern, wie z.B. LUBW, KIVBF, DZ BW und dem Umweltministerium Baden-Württemberg.

Die 7. Arbeitstagung der Kooperation FLIWAS

Das Innenministerium und Umweltministerium luden im März 2018 zur 7. Arbeitstagung der Land-Kommunen-Kooperation FLIWAS Baden-Württemberg ein, um Hochwasserschutz-Verantwortliche und -Interessierte über die Neuerungen des Systems FLIWAS 3 zu informieren und sich gemeinsam über Erfahrungen und weitere Anforderungen auszutauschen.

Mehr als 150 Teilnehmende aus den Bereichen der Hochwasservorsorge, Gefahrenabwehr und katastrophenschutzzuständigen Behörden und Stellen, Bürgermeister, Landratsämter, kommunale Zusammenschlüsse (z. B. Hochwasserschutzverbände), Regierungspräsidien und Ministerien waren an diesem Tag vor Ort. Das CONVOTIS-Projektteam fand sich ebenso zur 7. Arbeitstagung in Stuttgart als Unterstützer des Projektes FLIWAS 3 ein.

Bedingt durch die zunehmende Häufigkeit und die Ausmaße von Hochwasserereignissen (siehe z.B. Naturgefahrenreport des GDV), setzt auch das Land Baden-Württemberg seine Hochwasserstrategie zur Minderung bzw. Vermeidung von Hochwasserschäden weiterhin aktiv um. Zentraler Bestandteil sind neben baulichen Hochwasserschutzmaßnahmen, wie z.B. Hochwasserrückhaltebecken oder Hochwasser Alarm- und Einsatzpläne, nicht zuletzt die flächendeckende Nutzung von FLIWAS 3.

Während der Veranstaltung wurden bisherige, neue und kommende Funktionen von FLIWAS präsentiert. Darunter zählen z.B. die FLIWAS-App, das FLIWAS-Cockpit mit Frühwarnungen, Niederschlag-Radardaten (virtuelle Regenschreiber), HWAEP, 2D-Flutungsmodelle, HRB-Füllstandslinien und automatische Benachrichtigungen.

Der Austausch mit den Teilnehmenden an den Informationsständen und der Podiumsdiskussion war für das CONVOTIS-Projektteam sehr ergiebig und wir danken allen für Ihre Anregungen, Erfahrungsberichte aus dem Praxis-Alltag mit und ohne FLIWAS 3, die Diskussionen und das überaus positive Feedback.

Die Land-Kommunen-Kooperation FLIWAS

Die Land-Kommunen-Kooperation FLIWAS hat es sich zum Ziel gesetzt, flächendeckend ein Hochwasserkrisenmanagement aufzubauen. Durch eine systematische Vorbereitung und Unterstützung in solchen Situationen können Schäden durch extreme Starkniederschläge und Hochwasser wirkungsvoll vermieden werden. FLIWAS steht hier als Abkürzung für Flut-Informations- und Warn-System.

Über FLIWAS

FLIWAS 3 ist eine völlig neu konzipierte Informations- und Kommunikationsplattform für das Hochwasserkrisenmanagement – vor, sowie während eines Hochwasser- oder Starkregenereignisses. Das individuell konfigurierbare und intuitiv bedienbare System besteht aus einer modernen Web-Anwendung sowie einer mobilen App für iOS bzw. Android. FLIWAS 3 bietet Unterstützung bei der Erstellung von Hochwasser-Alarm- und Einsatzplänen in der Region, sowie dem strukturierten Abarbeiten der darin enthaltenen Maßnahmen.

Dabei lässt sich das System sehr einfach an die regionalen Bedürfnisse anpassen. Der wesentliche Nutzen der Anwendung liegt im Informationsgleichstand aller Beteiligten mit qualitativ hochwertigen, einheitlichen und aktuellen Informationen zur schnellen Beurteilung der Wetter- und Hochwasserlage vor Ort.

CONVOTIS engagiert sich in diesem Sinne unter anderem für die innovative Entwicklung des Projektes FLIWAS 3 zusammen mit weiteren Projektpartnern, wie z.B. LUBW, KIVBF, DZ BW und dem Umweltministerium Baden-Württemberg.

Für weitere Fragen zu FLIWAS stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.