Was ist Digitale Transformation?

Bei der "Digital Transformation", auch als digitaler Wandel bezeichnet, handelt es sich um einen kontinuierlichen Veränderungsprozess, der durch den zunehmenden Einsatz digitaler Technologien begründet ist. Der Wandel betrifft das komplette Spektrum der Gesellschaft inklusive der Wirtschaft mit ihren Unternehmen.


Der Veränderungsprozess beschleunigt sich durch die Schaffung immer neuer digitaler Techniken selbst. Als Treiber der Transformation gelten die typischen Informationstechnologien. Dazu gehören die Kommunikationsnetze, leistungsfähige Rechner und mobile Endgeräte sowie Software und Anwendungen. Auf Basis der Digital Transformation entstehen völlig neue digitale Geschäftsmodelle und digitale Wertschöpfungsketten. Die digitale Transformation innerhalb eines Unternehmens bezeichnet man als Digital Business Transformation.

Fragen, die Sie sich stellen sollten

Mobilität

Haben meine Mitarbeiter mobil Zugriff auf wichtigste Unternehmensdaten wie CRM, ERP und Business Intelligence?

Kommunikation

Kann ich meine interne Kommunikation effizienter gestalten, z.B. mit modernen Tools wie Office 365, Yammer, Confluence oder Liferay?

Anwendungen

Gibt es zu meinen bislang genutzten Anwendungen moderne, ggf. web-basierte Alternativen?

Ihre Chancen mit der Digitalen Transformation

  • Kosten reduzieren
  • Produktivität steigern
  • Schaffung neuer digitaler Produkte
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Stärkung der Kundenbindung

Chance für Unternehmen

Quelle: Präsentation "Digitalisierung der Wirtschaft", Thorsten Dirks, Bitkom-Präsident; Hannover, 20.03.2017

Neue Kunden

Quelle: Präsentation "Digitalisierung der Wirtschaft", Thorsten Dirks, Bitkom-Präsident; Hannover, 20.03.2017

Job-Killer

Quelle: Präsentation "Digitalisierung der Wirtschaft", Thorsten Dirks, Bitkom-Präsident; Hannover, 20.03.2017

Digitalisierungs-Tempo

Quelle: Präsentation "Digitalisierung der Wirtschaft", Thorsten Dirks, Bitkom-Präsident; Hannover, 20.03.2017