Virtuelle Server und Virtualisierungslösungen

Virtuelle Server bilden Ihre Anforderungen besonders flexibel ab, da Sie sich den Bedürfnissen nach skalieren lassen. Wir setzen dabei als VMware-Partner ausschließlich auf Lösungen unter VMware.

Ausgesprochene Stabilität, jahrelange Erfahrung gepaart mit einem professionellen Support machen VMware zu einem unantastbaren Marktführer im Bereich Virtualisierung, damit Ihnen möglichst alle Vorteile und Features des Branchenführers zugute kommen.

Virtuelle Server

(dedicated; unmanaged oder managed)

xServer Business Premium

ab EUR159/ Monat (exkl. MwSt.)

Premium dedicated virtueller Server, ohne Einrichtungsgebühr

  • Betrieb auf hyperkonvergenter, mehrfach redundanter HA-VMware Umgebung
  • Premium-Support
  • 2x vCPU Xeon
  • 8GB RAM
  • 100GB Speicherplatz
  • 99,9% Verfügbarkeit
  • 3 Domainnamen inklusive (de/com/net/org/info/biz/eu/name)
  • unlimitierte Anzahl Subdomains
  • SSL-Zertifikat Domain-validated inklusive
  • unlimitierte Email-Postfächer (Fair-Use)
  • Traffic FLAT (Fair-Use)
  • durch AddOns erweiterbar
  • Backup täglich
  • Firewall-Schutz inklusive
  • Managed DNS inklusive
  • IMAP, POP3, SMTP Protokolle Email
  • Groupware / Webmail
  • SPAM-Filter, Email-Antivirus
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • Kündigungsfrist 3 Monate

Fragen und Antworten

Warum VMware Premium Server?
Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern, setzen wir nicht auf freie Virtualisierungstechnologien, sondern haben uns als VMware-Partner bewusst für VMware als Lösungsplattform entschieden, damit wir Ihnen eine stabile und flexible Basis für Ihr Business bieten können.

Als Marktführer unter den Virtualisierungsanbietern glänzt VMware mit dem größten Feature-Umfang, die Produktfamilie vSphere und vCenter ist darauf ausgerichtet, große RZ Infrastrukturen ganzheitlich zu virtualisieren und hochverfügbar zu gestalten.

Basis für die virtuellen Server ist ein mehrfach redundantes, hyperkonvergentes System mit aktuellster Servertechnologie. Als CPUs verwenden wir ausschließlich aktuelle und hochwertige Xeon-CPUs von Intel.

Fragen? Rufen Sie uns einfach an, wir beraten und überzeugen Sie gerne!
Was bedeutet "unmanaged oder managed"?
Wir bieten Ihnen virtuelle Server in zwei verschiedenen Varianten an. zum einen in einer Variante, bei der Sie sich selber um die Installation und alles weitere kümmern (unmanaged), zum anderen in einer Variante, bei der wir uns für Sie um die komplette Betreuung des Systems bis Oberkante Betriebssystem kümmern (Im Standard Debian Linux oder Microsoft Windows, weitere auf Anfrage).

Die Vorteile der managed Variante für Sie: Sie kümmern sich nur noch um Ihre Fachanwendung bzw. Business und müssen sich nicht auch noch mit dem Betrieb eines Servers inkl. auch diverser Sicherheitsproblematiken auseinandersetzen, unsere Experten unterstützen Sie mit Rat und Tat!
Was bedeutet "Fair-Use"?
Unter "Fair-Use" verstehen wir eine Nutzung der Ressourcen passend zu Ihrem Business und der Art unseres Angebotes, an dieser Stelle virtuelle Server.

Bei "xServer Business Premium Servern" schließen wir z.B. die Nutzung als Game-Server, Video-Server, Mining-Server oder andere Anwendungen mit einem außerordentlich erhöhten Ressourcenverbrauch aus.

Wir legen wert darauf, das alle Vertragspartner fair und ehrlich miteinander umgehen, dies ist eine unserer obersten Prämissen. Daher sind wir auch flexibel in den Optionen.

"Fair-Use" bedeutet dann im Detail, das wir auf Sie zukommen, sollten wir ungewöhnliche Verbrauchswerte feststellen. Wir suchen dann mit Ihnen nach einer Lösung.

Testen Sie uns, Sie werden begeistert sein, wie viele andere Kunden auch!
Welche Erweiterungen (AddOns) kann ich hinzubuchen?
Die folgenden Erweiterungen (AddOns) können für „xServer Business Premium“ bezogen werden:

  • Microsoft Miet-Lizenzen
  • Storage (Performance+-Class)
  • Storage (Performance-Class)
  • Storage (SAN)
  • Storage (NAS)
  • CPU Cores
  • RAM
Sollten Sie mehrere Server benötigen, oder komplexere Anforderungen haben, so können wir Ihnen im Bereich unserer Managed-Services umfangreiche, flexible und individuelle Optionen bieten. Kontaktieren Sie uns einfach, wir beraten Sie gerne!
Bieten Sie vollständig verwaltete Server?
Ja, wir bieten Ihnen auf Basis unseres "xServer Business Premium (managed)” auch schlüsselfertige Lösungen, welche wir für Sie bis hin zur Oberkante des jeweiligen Systems betreiben. Sprechen Sie uns einfach an!

  • Cloud-Server Docker-Hosting
  • Cloud-Server Liferay
  • Cloud-Server Atlassian
  • Cloud-Server Individuell
    • Webserver (Apache/Nginx)
    • LAMP-Stack (Linux, Apache, MySQL, PHP)
    • Datenbanksystem dediziert (Microsoft SQL-Server, MariaDB, MySQL, PostgreSQL)
    • CrushFTP
    • NextCloud
    • Wordpress
    • Typo3
    • ...
Bieten Sie einen 24/7 Service?
Ja, wir können Ihnen optional einen 24/7 Premium-Support anbieten, dieser garantiert individuelle Dienstleistungen am Wochenende sowie in den Abend- und Nachtstunden. Dienstleistungen können bei diesem 24/7 Premium-Service nicht nur Support-Dienstleistungen im Fehlerfall, sondern auch allgemeine Leistungen wie z.B. Beratung zu bestimmten Themen oder die Installation von kurzfristig benötigter Software sein.

Kontaktieren Sie uns einfach, wir beraten Sie gerne!
Wo finde ich weitere Informationen?
Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich, Sie können uns aber auch jederzeit gerne direkt kontaktieren.

SSL-Zertifikate (Add-On)

Warum SSL-Verschlüsselung? DSGVO!
Spätestens seit der Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) im Mai 2018, sollten Sie keine Internetseiten mehr ohne eine SSL-Verschlüsselung betreiben. Selbst ein einfaches Kontaktformular erfordert bereits die Verschlüsselung mit SSL.

Im Standard bieten wir daher unser Webhosting nur noch inkl. einem SSL-Zertifikat (Domainvalidiert) für Sie an!

Neben dem einfachen domainvalidierten SSL-Zertifikat bieten wir Ihnen als Thawte/Verisign-Partner auch erweiterte Zertifikate jederzeit auf Anfrage an.
Welche SSL-Zertifikate gibt es?
Für die Verschlüsselung von Webseiten stehen verschiedene SSL-Zertifikate zur Verfügung. Sie unterscheiden sich z.B. durch die Stärke der Verschlüsselung, die Art der Validierung, (Domainvalidierung oder Identitätsvalidierung), die Zertifikatsart (Single, Wildcard, Multidomain) oder hinsichtlich der Akzeptanz durch die verschiedenen Browser.

CONVOTIS ist Verisign/Thawte Partner und berät Sie zu allen Möglichkeiten der erweiterten SSL-Zertifikate, neben dem Domainvalidierten, welches standardmäßig zur Verfügung gestellt wird.